Meine Vita

Bei den Großeltern auf dem Bauernhof aufgewachsen:

Meine Liebe zu Tieren und das Erleben von-damals noch - Tierpflege führte für mich logischerweise zum Medizinstudium und speziell - als Mutter von vier ( Still -) Kindern - in die Frauenheilkunde und für einige schöne Zeit in die Hausgeburtshilfe mit einer befreundeten Hebamme. Tiefes Vertrauen in die Weisheit des menschlichen Körpers lies mich mit natürlichen Mitteln sehr gute Erfahrungen machen.

Daher erwarb ich nach der Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin noch die Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren. Fortbildungen und intensives Selbststudium in Akupunktur und altchinesischer Massage, Umweltmedizin, Hömöopathie, Orthomolekularer Medizin, Mitochondriale Medizin und verschiedenen Medizinsystemen, wie anthroposophische Medizin, Spargyrik, Schamanismus und Medizin verschiedener ethnischer Gruppen dieser Welt .

Durch eigene Erkrankung erlebte ich die etablierte Medizinpraxis als Patientin als nicht hilfreich oder etwa interessiert an Ursachenforschung-mit Ausnahme des Umweltmediziners und einer hervorragenden Fachfrau.

Es stellte sich als Segen heraus, dass ich intuitiv immer Ernährung aus biologischem Anbau favorisiert habe, und alles kritisch hinterfragt habe, was mit meinem Körper in direktem Kontakt kam.

Meine Freude in Bewegung zu sein, auch körperlich beim Sport, der im und auf dem Wasser stattfindet hat, mich mein Leben lang getragen .

Unterstützt von meinem Mann, der mich auch zum Training und Tanzen motiviert, wird das hoffentlich so bleiben, damit wir mit unseren Enkelkindern bald zum Skifahren gehen können..

 


Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!